Gartenbauverein München-Großhadern e.V.

Herzlich willkommen!

Veranstaltungstipp: 

Filmvorführung am 28.2.2018 um 19 Uhr im guardini90, Guardinistraße 90 am Haderner Stern
WEILOISIRGENDWIAZAMHÄNGD (Weil alles irgendwie zusammenhängt)

 

Die immer intensivere Landwirtschaft, unser Konsumverhalten und falsche politische Weichenstellungen haben negative Auswirkungen auf die ganze Welt. Dabei wächst die Kluft zwischen Verbrauchern und Erzeugern von Lebensmitteln, kurz: zwischen Stadt und Land.

Eine Initiativgruppe aus dem Chiemgau beleuchtet diese Zusammenhänge, zeigt den Wert und die Schönheit unserer Heimat im Chiemgau und Rupertiwinkel und lässt Vordenker und Visionäre zu Wort kommen. Im Anschluss ist Gelegenheit für ein Gespräch über das Thema des Films. Der Eintritt ist frei.

Schon Frühling? Wer weiß... Lassen Sie die Rosen lieber noch abgedeckt und verpassen Sie Ihren Bäumen den Winterschnitt.

Doch an milden Tagen juckt es einen in den Fingern, Mitte März "dürfen" wir endlich anfangen - mit dem Frühjahrsputz im Garten. Wie's geht, zeigt Tanja Sixt am Samstag, 18. März 2018, um 14 Uhr in ihrem Garten in der Linderhofstraße 17 (Anmeldung erbeten: Tel. 741 417 94 oder stefansixt@t-online.de

Und am Freitag, 23. März 2018, können Sie am Beispiel eines Haderner Hausgartens entdecken, wie Sie Ihren Garten von Januar bis Dezember in ein blühendes Refugium verwandeln - frei nach Karl Foersters Motto: "Es wird durchgeblüht..." (Foto-Vortrag ca. 20 Uhr, Gäste willkommen; 19 Uhr Mitgliederversammlung; Pfarrsaal St. Canisius).

Schreiben Sie uns gerne Ihre Anregungen und Wünsche an gartenbauverein.grosshadern@gmail.com

Ihr Gartenbauverein Großhadern

 

 
Einen Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des letzten Jahres finden Sie im Unterpunkt Veranstaltungen.